Seiser Alm‘ Skitour

Aktivitäten im Winter, Neuigkeiten

Die Pisten sind für Skifahrer aller Niveaus geeignet. Besonders spektakulär ist die Abfahrt vom Hotel Garni Gonzaga zum Pian Frataces und die Abfahrt vom Piz Sella (m.2284) zum Monte Pana (m.1636) und die Abfahrt von Seceda nach Santa Cristina.

Sie starten mit den Skiern an den Füßen von der Tür des Hotel Gonzaga Sport & Wellness und fahren den Waldhang hinunter nach Pian Frataces. Unterhalb des Tunnels überqueren Sie die Pordoi-Straße und nehmen die Seilbahn zum Col Rodella. Fahren Sie auf der Piste nach Wolkenstein hinunter und nehmen Sie auf halber Strecke, vor Plan de Gralba auf der linken Seite, den Sessellift, dann einen weiteren und Sie erreichen den Piz Sella, um zum Monte Pana hinunterzufahren, aber seien Sie vorsichtig, direkt unterhalb des Piz Sella gehen Sie nach links, dort ist das Schild.

Am Monte Pana nehmen Sie den Skibus nach Saltrìa (1700 m), fahren mit dem Sessellift Nr. 65 hinauf, hinunter und hinauf nach Punta d’Oro (2210 m) mit den Sesselliften Nr. 70 und 71, hinunter und hinauf mit dem Sessellift Nr. 75, hinunter und hinauf mit dem Sessellift Nr. 60, nach einer kurzen Abfahrt hinauf mit dem Sessellift Nr. 69, hinunter und hinauf mit dem Sessellift Nr. 59, und von dort mit dem Sessellift Nr. 1 hinunter nach St. Ulrich.

Gehen Sie durch den La Curta-Tunnel durch das Dorf und nehmen Sie die Seilbahn Nr. 2 und Nr. 3 zum Gipfel der Seceda (2518 m), von wo aus Sie nach Plan De Tieja hinunterfahren und den ‚Val Gardena Ronda Express‘ nach Santa Cristina nehmen. Wir fahren mit der Saslong-Seilbahn Nr. 17 und 18 hinauf und zurück nach Ciampinoi, dann hinunter nach Plan de Gralba und zurück zum Hotel Garni Gonzaga, indem wir den grünen Pfeilen und Schildern der Sella Ronda folgen.

Auch hier müssen Sie darauf achten, bis 15 Uhr am Plan de Gralba zu sein und die Seilbahn von Pian Frataces bis zum Feierabend zu nehmen.

  • Gesamtlänge der Tour ca. 40 km
  • Ski Länge Km.19
  • Länge der Anlagen ca. 17 km
  • Länge der Skibusstrecke Km.4
  • Abfahrtszeit 9.00 Uhr morgens.
  • Gehzeit 7 Stunden (einschließlich Mittagspause)